Dieses Rezept stammt aus der Sammlung meiner Urgroßmutter. Benützung auf eigene Gefahr!

Man braucht:

  • 1/4 l Schlagobers
  • 5 dag Zucker
  • Vanille
  • 4 EL Milch
  • 4 Blatt Gelatine
  • Früchte und Biskotten nach Wunsch und Bedarf

So gehts:

Die Gelatine wird in kaltem Wasser geweicht, das Schlagobers geschlagen. Die Milch lässt man mit Zucker und Vanille aufkochen, setzt die geweichte, gut ausgedrückte Gelatine zu und nimmt sie vom Feuer. Wenn die Masse ausgekühlt ist, setzt man das Gemenge dem Schlagobers zu. Eine Form wird mit Biskotten ausgelegt und die Creme entweder so – oder mit beliebigen Früchten vermengt – eingefüllt. Vier Stunden aufs Eis stellen und dann stürzen. Die Schüssel wird ebenfalls mit beliebigem Obst verziert.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments