Dieses Rezept wurde mir von meinem Schwager zugeschickt. Laut meiner Schwester (seiner Ehefrau) ist es das leichteste Biskuitrezept überhaupt. Foto und Infos kommen von ihr bzw. von ihrer Schwiegermama. Daher auch das Ende.

Kommentar der Köchin

Man braucht:

  • 6 Eier
  • 18 dag Kristallzucker
  • 12 dag glattes Mehl
  • ¼ Backpulver
  • eventuell Vanillezucker

So gehts:

Ganze Eier, Zucker, Vanillezucker schaumig rühren, Mehl und Backpulver vermischen und unter die Schaummasse heben.

Etwa 12 Minuten bei 200° backen (auf Backpapier), dann auf feuchtes Küchentuch stürzen, Papier abziehen (vorher mit kaltem Fetzen abwischen) und mit Marmelade bestreichen. Mit Hilfe des Geschirrtuches zusammenrollen!

Viel Spaß beim Backen wünscht dir deine Mama

1 Kommentar

  1. Rezept von der Tante Traude (via Inge-Oma):

    3 schwere Eier
    15 dag Zucker
    10 dag Mehl
    1 EL Wasser

    Bei 200 C für 15 min im vorgeheizten Backrohr. (Bei Gas: ganz oben, Stufe 3-4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo