Letzten Sommer war ich mit Teilen der Familie bei einem sehr leckeren Inder/Pakistaner essen. Als Nachspeise gab es Grieß Halva, welches ursprünglich aus Indien, Iran und Zentralasien stammt. Das Rezept variiert daher stark. Und nein, soweit ich weiß, hat der Name nichts mit Halvar von Flake zu tun. Kommentar derLies mehr…

Das hier ist ein Familienrezept. Meine Großeltern hatten eine Greißlerei und haben oft viele belegte Brote für diverse Firmenfeiern produziert. Dies ist Opas Version einer selbstgemachten Mayonnaise, die immer noch gerne gegessen wird, so fettig sie auch ist.Eigentlich ist dies keine wirkliche Beilage, aber man braucht sie für belegte BroteLies mehr…

Selbstgemachter Sauerteig ist nicht zeitintensiv, solange man sich täglich für 5 Minuten um ihn kümmert. Genauer gesagt entsteht er durch Milchsäurebakterien, die für eine Gärung sorgt. Man könnte daher sagen, dass man sich mit einem selbstgemachten Sauerteig neue Haustiere zulegt. Trotzdem ist man hier Vegetarier 😉 Sauerteig ist ein GrundbestandteilLies mehr…

Dieses Rezept habe ich von einem anderen sehr guten Freund. Er liebt Pizza und hat auch seinen eigenen Pizzastein für den Backofen. Er verfeinert seine Pizzen (meiner Meinung nach) immer noch, auch wenn er besser daran arbeiten sollte, mir meine Lieblingssuppe (Pikante Suppe) zu kochen… man kann ja hoffen.Lies mehr…

Kürbis(creme)suppe is fantastisch im Herbst und Winter. Kürbisse halten sich bei richtiger Lagerung lange und sättigen jeden. Leider muss man beim Kochen immer drauf aufpassen, dass nachher nicht die ganze Küche gelb geworden ist. Es sei denn, sie war vorher schon gelb.Lies mehr…