Mal wieder etwas, wofür es keine Standardversion bei mir gibt. Trotzdem esse ich es immer wieder.

Man braucht:

  • Porree / Zwiebel
  • Huhn
  • Karotten
  • Schlagobers ~150ml
  • Wasser
  • Salz
  • Rotes Curry Gewürz
  • Olivenöl
  • Chilischote(n)
    eventuell: Weißwein

So gehts:

Zwiebel/Porree (hier: Porree) in Olivenöl anbraten. Rotes Curry Gewürz und Chili dazu. Huhn kleinschneiden und dazumischen. Wasser dazufügen, damit nichts anbrennt. Optional: Weißwein. Lang köcheln lassen. Kurz vorm Servieren Schlagobers dazu, wenn man mehr Sauce will, geht auch Milch.

Beilage: stinknormale festkochende Erdäpfel. Weils sonst zu viel Geschmäcker auf einmal sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo